FESTSTOFFE-DOSIERSYSTEM

Auf Anfrage erhältlich

Märkte:

PetfoodPetfood

Prozess:

Um die Qualität einer jeden Charge zu gewährleisten, ist es wichtig, dass jede Substanz zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Menge zugegeben wird. Ein Dinnissen-Dosiersystem sorgt für eine äußerst genaue Dosierung, sowohl für große als auch für kleine Mengen der zu führenden Substanz. Welche Dosierlösung am besten geeignet ist, hängt unter anderem von dem zu dosierenden Produkt und der erforderlichen Kapazität ab. Wir beraten Sie gerne über alle Möglichkeiten.  

  • Geeignet für wenige Gramm bis Hunderte von Kilos pro Charge;
  • Exakte Dosierung;
  • Von Dinnissen konstruiert, getestet und entwickelt.

PLANEN SIE IHREN TERMIN


Ein maßgeschneidertes Dossier System für Feststoffe

Die Zugabe von Mikronährstoffen wie Fetten, Enzymen, Vitaminen und Mineralien muss mit Präzision erfolgen. Wenn man zu viel hinzufügt, ist das Verschwendung, und wenn man zu wenig Mikro-Inhaltsstoffe hinzufügt, geht die Wirksamkeit verloren. Wir bei Dinnissen wissen, dass die eine Substanz nicht die andere ist. Um eine Substanz genau zu dosieren, ist nicht nur das sichere Wiegen wichtig, sondern auch die Art der Dosierung. Aus diesem Grund hat Dinnissen verschiedene Dosiersysteme entwickelt, die jeweils spezifische Eigenschaften und Qualitäten aufweisen. Mit einem Dosierschieber oder einer Dosierschnecke lassen Sie mühelos die richtige Menge des Stoffes durch, während ein Dosierverteiler sorgt dafür, dass Sie genau die richtige Menge des Produkts vom Rest trennen.

  • Abgestimmt auf das zu dosierende Produkt;
  • Auch für Mikro-Zutaten geeignet;
  • Kein Produkt Abfall;
  • Immer eine maßgeschneiderte Lösung;
  • Bewährte Techniken durch jahrelange Erfahrung.
Hamex Hammermühle 01
Hamex Hammermühle 03

Hauptmerkmale, Optionen und Ausführungen

Was alle Dinnissen-Dosiersysteme gemeinsam haben, sind Zuverlässigkeit und Genauigkeit. Die Art und Weise, wie ein Stoff dosiert wird, ist je nach Lösung unterschiedlich. Eine klebrige Substanz wird zum Beispiel nicht auf die gleiche Weise verarbeitet wie ein trockenes Pulver. Eine Mikrozutat erfordert eine andere Verarbeitung als Massenware. Alle Dosiersysteme von Dinnissen werden im eigenen Haus entworfen, entwickelt und getestet. So haben Sie immer die Gewissheit, dass Sie die bestmögliche Qualität erhalten.

Dosierrutsche

Was alle Dinnissen-Dosiersysteme gemeinsam haben, sind Zuverlässigkeit und Genauigkeit. Die Art und Weise, wie ein Stoff dosiert wird, ist je nach Lösung unterschiedlich. Eine klebrige Substanz wird zum Beispiel nicht auf die gleiche Weise verarbeitet wie ein trockenes Pulver. Eine Mikrozutat erfordert eine andere Verarbeitung als Massenware. Alle Dosiersysteme von Dinnissen werden im eigenen Haus entworfen, entwickelt und getestet. So haben Sie immer die Gewissheit, dass Sie die bestmögliche Qualität erhalten.

Dosierschnecke

Eine Dosierschnecke ist - genau wie der Dosierschieber - hervorragend für Schüttgut geeignet. Da das Produkt kontinuierlich zugeführt wird, passt die Dosierschnecke gut in einen kontinuierlichen Prozess. Die Dosierschnecke ist auch eine geeignete Lösung für die Zugabe von Pulvern, zum Beispiel für die Vakuumbeschichtung. Am Ende der Schnecke befindet sich oft ein Ventil, das sich innerhalb einer bestimmten Zeit öffnet und schließt. Auf diese Weise können Sie Produkte wie Pulver sehr genau dosieren.

Dosierverteiler

Mit einem Dosierverteiler von Dinnissen bewegen Sie Ihr Produkt nicht von A nach B, sondern von A nach B und C. Dieses System kann trockene Schüttgüter wie Pulver, Paletten und Granulate über zwei getrennte Richtungen austragen. Dies kann gleichzeitig, aber auch in eine Richtung geschehen, indem ein Ausgang (vorübergehend) mit einem Schieber verschlossen wird. Es können auch beide Richtungen gesperrt werden, so dass der gesamte Produktfluss unterbrochen wird. Die Menge des in eine bestimmte Richtung fließenden Produkts kann sehr genau bestimmt werden, indem der Schieber nicht vollständig geöffnet und damit der Durchfluss verringert wird.

Einfülltrichter

Der Zuführtrichter ist das Silo, in dem das Produkt (vorübergehend) gelagert wird, bevor es dosiert abgegeben wird. Dank jahrelanger Erfahrung und Analysegeräten können die Spezialisten von Dinnissen genau bestimmen, wie gut ein Produkt aus dem Einfülltrichter fließt. Wir entwerfen eine Installation auf der Grundlage des Verhaltens des Produkts. Auf Grundlage von Erfahrungen und Tests entwickeln wir die richtigen Bunker, Reduktionsmittel und andere Komponenten, die erforderlich sind, um Ihr Produkt bestmöglich zu dosieren.

Möchten Sie mehr über die Optionen, Merkmale und Abmessungen erfahren?

Funktionsweise

Die Funktionsweise eines Dosiersystems ist für jede Lösung unterschiedlich. Der Dosierschieber und der Dosierverteiler arbeiten mit Ventilen, die sich öffnen und schließen können und so bestimmen, wie viel Produkt durchläuft. Die Dosierschnecke fördert pro Umdrehung eine bestimmte Produktmenge, kann aber auch mit einem Ventil am Ende der Schnecke ausgestattet werden. Die Dosierung richtet sich nach dem Gewichtsverlust (Gewichtsverlust) oder der Gewichtszunahme (Gewichtszunahme).

Bei einem Gewichtsverlustsystem wird ein Rohstoff gemessen, der pro Zeiteinheit durch ein Dosiersystem aus einem Wiegebehälter fließt. Zuvor misst ein Wiegemodul die Aufnahme dieses Rohstoffs aus dem Wiegebehälter pro Zeiteinheit und berechnet die Kombination mit einer speziellen Wiege- und Dosiersteuerung (Sollwert). Auf diese Weise bestimmt die Wiege- und Dosiersteuerung die endgültige Dosierleistung (die pro Zeiteinheit aus dem Wiegebehälter fließende Rohstoffmenge) und sorgt für das rechtzeitige Nachfüllen des Wiegebehälters. Der Produktionsprozess kann daher ohne Unterbrechung fortgesetzt werden, wodurch sich das System hervorragend für kontinuierliche Prozesse eignet, z. B. in Öfen, Extrudern und Durchlaufmischern.

Beim Wiegen einer Charge wird das gewünschte Gewicht im Voraus festgelegt. Bei einem System mit Gewichtszunahme wird häufig zwischen Grob- und Feindosierung unterschieden. Während in der ersten Phase des Dosiervorgangs eine Grobdosierung erfolgt, wird in der letzten Phase langsam und mit kleinen Mengen dosiert. Dinnissen hat eine selbstlernende Steuerung entwickelt, die diesen Dosierprozess optimal regelt und bei Bedarf automatisch anpasst. Kurz gesagt, der Dosierprozess kann auf die tatsächlichen Produktbedingungen abgestimmt werden, um die richtige Dosiergeschwindigkeit zu steuern und die Dosiergenauigkeit zu erhöhen.

Hamex® Semi Automatic Hamermolen infographic 2

Möchten Sie mehr über die Dosiersysteme von Dinnissen erfahren?  

Laden Sie unsere Broschüre oder das Datenblatt mit allen Optionen, Ausführungen und Abmessungen herunter oder kontaktieren Sie unverbindlich einen unserer Experten.

Juul Jenneskens Steht bereit
Ihnen zu helfen

+31 (0)77 467 35 55
[email protected]

WEITERE LÖSUNGEN IM BEREICH DOSIEREN  & WIEGEN

Produktzuführung und Verwiegung werden oft in einer Lösung kombiniert. Neben Lösungen für feste Produkte wie Pulver, Granulate und Pellets bietet Dinnissen auch Flüssigdosiersysteme an. Die Menge des durchzuführenden Produkts kann nach dem Prinzip der Gewichtszunahme oder des Gewichtsverlustes mit Hilfe von Wiegezellen unter einem (vorübergehenden) Lager bestimmt werden.

Alle Lösungen für Dosieren & Wiegen anzeigen


Lösungen für Ihren gesamten Prozess

Der Systemintegrator Dinnissen optimiert und innoviert Ihren Produktionsprozess mit maßgeschneiderten Prozesslösungen: im eigenen Haus entwickelt, hergestellt und getestet. Von der Produktannahme, dem Transport, dem Dosieren und Wiegen, dem Mischen, Mahlen, Sieben und Verpacken bis hin zur vollständigen Automatisierung und Kontrolle. Wir maximieren die Leistung und Effizienz Ihres gesamten Prozesses.

SEHEN SIE SICH UNSERE MASCHINEN, SYSTEME UND PROZESSLINIEN AN

Dinnissen wallpaper big bag
  1. System Integration
  2. Automatisierung
  3. Produktaufnahme
  4. Förderung und Handling
  5. Dosieren und Wiegen
  6. Mischen
  7. Mahlen und zerkleinern
  8. Sieben
  9. Verpacken

Wir sind stolz darauf, dass diese Unternehmen Dinnissen vertrauen

Nestle
Nutreco
DSM
Danone
BAYER

Alle unsere Referenzen anzeigen

Was Kunden über uns sagen

Mixer sind seit 30 Jahren in Betrieb

Die Maschinen von Dinnissen sind nicht die billigsten, was den Anschaffungspreis angeht, aber sie sind ausgezeichnet bezogen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere Dinnissen-Siebmaschine läuft seit 30 Jahren äußerst zuverlässig.

VDV Group

Adwin van der Vorst- Direktor - VDV Group

Vollautomatische Probenahme

Der Autosampler von Dinnissen hat eine vollautomatische Probenahme an 60 Stellen im Produktionsprozess sichergestellt.

Ausnutria

Arjan van Dijk- Projektleiter - Ausnutria

Mischzeit von 60 Sekunden pro Charge

Früher hatten wir Standardzeiten im Mischvorgang von 14 – 15 Minuten. Mit dem Pegasus ® Mischer erreichen wir heute eine Mischzeit von 60 Sekunden pro Charge.

Planta

Lothar Pixa- Direktor - Planta

Maßgeschneiderte Lösung für jedes Problem

Was uns an Dinnissen am meisten gefallen hat, ist, dass sie sehr gut auf unsere Fragen reagiert haben: Sie haben sich in die Materie eingearbeitet und für jedes Problem schnell eine Maßgeschneiderte Lösung gefunden.

Perstorp

Jos Falvay- Projektleiter - Perstorp

Starke Verbesserung der Futterqualität

Von unseren Kunden im Geflügelsektor (Eier) haben bereits 90 % auf das neue Futter umgestellt, das wir mit dem Pegasus®-Mischer und dem Thermidor®-System herstellen.

Egli Mühlen

Kurt Egli- Ehemaliger Geschäftsführer - Egli Mühlen

Dreimal eine ganze Fabrik gefüllt

Dinnissen hat alle Maschinen in unser Produktionshalle platziert - bis zu dreimal wurden wir mit einer kompletten Produktionslinie von Dinnissen ausgestattet. Eine perfekte Komposition: von Mischern und Sieben bis hin zu Probenahme und Automatisierung.

Jonker & Schut

Erik Schut- Geschäftsführender Direktor - Jonker & Schut

Techniker, keine Verkäufer

Dinnissen Vertreter sind Techniker und keine Verkäufer. Das kommt den Lösungen und der Geschwindigkeit zugute.

Van Zutven

Frans van Zutven- Gründer und Direktor - Van Zutven

Service am Wochenende

Eines Tages trat ein entscheidendes Problem auf und einer der Ingenieure van Dinnissen hat begonnen, sich mit diesem Problem unmittelbar noch im Wochenende damit zu beschäftigen. Diese Einsatzbereitschaft habe ich bei anderen ausländischen Partnern noch nicht gesehen.

APTe Japan

Mr. Kimio Aono- Gründer - APTe Japan

Hohe Qualität und Kompetenz

Wir haben uns für Dinnissen entschieden, weil das Unternehmen qualitativ hochwertige Vacuum Coating Anlage liefern kann, die perfekt in unsere Produktionslinien passen.

Olam Group

Arnold Balledux- Global Technical Head Animal Feeds & Vizepräsident Animal Feed & Protein - Olam Agri

Weltmarktführer in der Prozesstechnologie

Um Produktionsprozesse von bester Qualität zu erreichen, arbeiten wir eng mit Dinnissen zusammen: Einer der weltweit stärksten Akteure in der Prozesstechnologie und im Hygienedesign.

Nestle

Gerben Koopmans- Projekttechnischer Leiter - Nestlé

Keine Herausforderung zu groß

Bei Dinnissen denk das Team in Herausforderungen, nicht in Problemen. Sie geben nicht auf und machen so lange weiter, bis sie eine Lösung gefunden haben, die alle Beteiligten zufriedenstellt.

United Petfood

Martin Sonneveld- Produktionsleiter - United Petfood