Die Geschichte von Dinnissen

Mehr als 75 Jahre in die Vergangenheit

1948 gründeten die Herren Houben und Dinnissen - ursprünglich ein Schmied in Sevenum und ein Techniker in einem Mühlenbauunternehmen - ein Unternehmen für Mühlenbau. Über den Namen mussten sie nicht lange nachdenken, es wurde Houben & Dinnissen, ansässig am Maasbreeseweg in Sevenum. Das in 1948 von zwei Personen gegründete Unternehmen hat sich in mehr als 75 Jahren zu einem Weltkonzern in der Verfahrenstechnik von Pulvern, Körnern und Granulaten mit circa 250 Mitarbeitern entwickelt.

Wie alles begann

Hammermühlen waren die Basis, mit der Houben und Dinnissen die Welt der Müllerei eroberten. Dazu kamen Mischmaschinen, Transport und Silobau. Einige Jahre nach der Gründung zog das Unternehmen an den Standort um, an dem wir uns heute noch befinden: den Horsterweg in Sevenum, auf dem Industriegelände Berghem. Zur gleichen Zeit konzentrierte sich Dinnissen auf Maschinen für die Futtermittelverarbeitung. Houben und Dinnissen nahmen beide ihren eigenen Weg und das Unternehmen wurde unter dem Namen Machinefabriek Dinnissen, im Volksmund Dinnissen genannt, weitergeführt.

hist-004.jpg

Die ursprüngliche Fabrik von Houben & Dinnissen am Maasbreeseweg.

hist-032.jpg

Herr Maes und Herr Dinnissen erhalten eine Ehrennadel von Bürgermeister Persoon.

Mehr als solide und zuverlässig

In den 70er Jahren übergab Herr Dinnissen den Staffelstab an seinen Schwiegersohn Mathieu Maes und dessen Sohn Lambert Dinnissen. Hatten sich Houben und Dinnissen einen Ruf als solide und zuverlässige Maschinenbauer erworben, so konnten Maes und Dinnissen diesen guten Namen weiter festigen und ausbauen. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Dinnissen betonte Maes: "Die Machinefabriek Dinnissen hat ihren Ruf von Solidität und Zuverlässigkeit mit Flexibilität, Erfindungsreichtum und vor allem mit gutem Service erweitert".

Wachablösung und Ausweitung des Marktes

1996 verließ Lambert Dinnissen das Unternehmen und von 1996 bis 2002 stand Mathieu Maes allein an der Leitung von Dinnissen. Dann ging das Unternehmen an zwei Mitarbeiter über. Henk Kuijpers und Henri Michiels, die schon seit Jahren in dem Unternehmen tätig waren, übernahmen es durch ein Management-Buyout und wurden Miteigentümer des Unternehmens. Zu diesem Zeitpunkt war Dinnissen bereits dabei, sich von der Mischfutterindustrie auf alle Branchen auszudehnen, die mit der Verarbeitung von Feststoffen zu tun haben.

hist-018.jpg

Der Arbeitsplatz, an dem alle Maschinen hergestellt wurden. Ein gewaltiger Unterschied zum heutigen Zustand.

hist-001.jpg

Die Arbeitsplätze der Ingenieure, die alles mit Bleistift und Papier durchdacht und ausgearbeitet haben. 

Einmal ein Familienunternehmen, immer ein Familienunternehmen

Auch wenn Dinnissen nicht mehr zur Familie Dinnissen gehört, hat es die Kultur eines Familienunternehmens beibehalten. Mit engagierten Mitarbeitern, die über viele Jahre hinweg für Dinnissen tätig waren und sind. Im Jahr 2005 trat Frans Bakker in das Unternehmen ein und 2008 kam Wouter Kuijpers zu der Dinnissen Familie. Wichtige Schritte wurden in der 3D-Zeichnung und der weiteren Digitalisierung unternommen.

Immer noch in der Entwicklung

Im Jahr 2015 verließ Henri Michiels den Betrieb und Henk Kuijpers, Frans Bakker und Wouter Kuijpers übernahmen zu dritt die Geschäftsführung. Eine Aufgabe, die sie auch heute noch erfüllen. Dinnissen stellt sich weiterhin der Herausforderung, sich zu entwickeln. Diese Entwicklung findet in den Bereichen Maschinen, Prozesse und Integration statt. Innerhalb des Unternehmens gibt es dagegen viele konstante Faktoren: Mitarbeiter, die seit mehr als 20, 30 oder sogar 40 Jahren im Dienst sind. Ein gutes Zeichen, auf das wir sehr stolz sind.

Dinnissen foto 5.jpg

Unsere neueste Produktionsstätte.

Wo wir jetzt sind

Unser Dinnissen

Dinnissen befindet sich derzeit in einer Position, die für das Unternehmen sehr wichtig ist: das Vertrauen der Besten. Die besten Lebensmittelhersteller der Welt vertrauen auf die Maschinen, das Fachwissen und die Erfahrung von Dinnissen.

Trusted by the best

Wir sind stolz darauf, dass die besten Kunden, Mitarbeiter und Partner auf der ganzen Welt wissen, dass sie auf Dinnissen zählen können.

Trusted

Kunden, Mitarbeiter und Partner wissen, dass sie Dinnissen vertrauen können.

Trusted by the best

Referenzen: Dinnissen genießt das Vertrauen der besten Unternehmen der Welt.

Best

Die Kunden wollen die besten Lösungen und mit dem besten Unternehmen zusammenarbeiten.

Betriebsleiter Wouter Kuijpers sagt: "Dinnissen bietet Menschen die Möglichkeit, auf ihrem eigenen Niveau an Projekten zu arbeiten, die in der ganzen Welt gebaut werden. Wir sind in den letzten Jahren stark gewachsen. Damit meine ich nicht unbedingt die Größe von Dinnissen, sondern vor allem unser Wachstum in Bereichen wie der Automatisierung, der Optimierung der technischen Prozesse und der Verbindung zur Produktion. Wir bauen rationelle Maschinen und sind das selber auch.'

Marcel Bouwmans, der innerhalb der Dinnissen-Gruppe für den Finanzbereich zuständig ist, ist ebenfalls glücklich darüber, wo Dinnissen jetzt steht: "Dinnissen gehört zu den besten Unternehmen in der Region. Man spürt die Verbundenheit mit den Menschen, die hier arbeiten, und mit dem Unternehmen. Das spiegelt sich auch in den langfristigen Beschäftigungsverhältnissen wider. So wurden beispielsweise schon mehrere 40-jährige Jubiläen gefeiert. In den vergangenen 18 Jahren, in denen ich bei Dinnissen tätig bin, haben wir in mehreren Bereichen Fortschritte gemacht. Die Zahl der Mitarbeiter hat sich in dieser Zeit fast verdoppelt. Derzeit ist Dinnissen außerhalb der Niederlande auch in Deutschland und Indonesien vertreten und wir sind dabei, eine Niederlassung in Neuseeland zu gründen."

Blick in die Zukunft

Dauerhafte Fortschritte

Alle Entscheidungen, die wir bei Dinnissen treffen, zielen darauf ab, das Unternehmen langfristig aufzubauen. Wir investieren in Sachen, die wir für wichtig halten. Nachhaltigkeit bedeutet für uns auch, dass wir etwas für unsere Umwelt tun wollen. Das neue Gebäude wurde beispielsweise energieneutral gebaut, mit einer Schweißrauchabsaugung, die direkt als Wärmerückgewinnungssystem fungiert. Wir entwickeln jeden Tag neue Möglichkeiten, intelligenter zu arbeiten.

Kurzfristig liegt der Schwerpunkt auf dem Bau des neuen D-Innocenters. Wir investieren in den weiteren Ausbau und das Wachstum von Dinnissen. Es gibt noch viel zu tun, in der Tat gibt es noch eine Menge zu tun. In dieser sich schnell verändernden Welt ist Dinnissen seit 75 Jahren eine Konstante, die sich jedoch ständig weiterentwickelt. Das werden wir auch in Zukunft tun.

Wir sind stolz darauf, dass diese Unternehmen Dinnissen vertrauen

Nestle
Nutreco
DSM
Danone
BAYER

Alle unsere Referenzen anzeigen

Was Kunden über uns sagen

Flexibilität, Reinigung, kurze Mischzeit und homogenes Endprodukt

Wir haben auch andere Optionen in Betracht gezogen, aber in den Punkten, die uns am Wichtigsten waren - Flexibilität, Reinigung, kurze Mischzeit und homogenes Endprodukt - hat Dinnissen am Besten abgeschnitten.

Nutri Dynamics

Sam Dimassi- Inhaber - Nutri-Dynamics

Lesen Sie weiter

Die Bedeutung der Hygiene- und Sicherheitsanforderungen

Dinnissen hat die Bedeutung der Hygiene- und Sicherheitsanforderungen in unserer Branche voll verstanden. Sie gingen die Extrameile, indem sie uns alle erforderlichen Unterlagen, alle ATEX-Zeichnungen und eine vollständige Rückverfolgbarkeit zur Verfügung stellten.

DSM

Anton Vleeshouwers- Project Director - DSM

Lesen Sie weiter

Prozessspezialisten die sich trauen Grenzen zu verschieben

Dinnissen hat ein anderes Fachwissen als wir. Sie sind Prozessspezialisten, die sich trauen, Grenzen zu verschieben und Grenzen zu setzen.

Raymond Nolet- Gründer - MiFood

Lesen Sie weiter

Maßgeschneiderte Lösung für jedes Problem

Was uns an Dinnissen am meisten gefallen hat, ist, dass sie sehr gut auf unsere Fragen reagiert haben: Sie haben sich in die Materie eingearbeitet und für jedes Problem schnell eine Maßgeschneiderte Lösung gefunden.

Perstorp

Jos Falvay- Projektleiter - Perstorp

Lesen Sie weiter

Einfach und sicher Siebkorb wechseln

Die Einfachheit und Sicherheit, mit de das Siebkorb gewechselt werden kann, waren ausschlaggebend für unsere Entscheidung für eine Siebmaschine von Dinnissen.

Sudstaerke

Herr Kreuzer- Werkleiter - Südstärke

Lesen Sie weiter

Vollautomatische Probenahme

Der Autosampler von Dinnissen hat eine vollautomatische Probenahme an 60 Stellen im Produktionsprozess sichergestellt.

Ausnutria

Arjan van Dijk- Projektleiter - Ausnutria

Lesen Sie weiter

Gesamte Installation geliefert

Dinnissen ist das erste Unternehmen, mit dem wir zusammengearbeitet haben, das ein Gesamtpaket liefert. Da Dinnissen die gesamten Installation einschliesslich Plattformen und Sicherheitseinrichtungen geliefert hart, ist die gesamte Linie CE-zertifiziert.

Michel Kliphuis- Manager - Steinweg Amsterdam

Lesen Sie weiter

Service am Wochenende

Eines Tages trat ein entscheidendes Problem auf und einer der Ingenieure van Dinnissen hat begonnen, sich mit diesem Problem unmittelbar noch im Wochenende damit zu beschäftigen. Diese Einsatzbereitschaft habe ich bei anderen ausländischen Partnern noch nicht gesehen.

APTe Japan

Mr. Kimio Aono- Gründer - APTe Japan

Lesen Sie weiter

Keine Herausforderung zu groß

Bei Dinnissen denkt das Team in Herausforderungen, nicht in Problemen. Sie geben nicht auf und machen so lange weiter, bis sie eine Lösung gefunden haben, die alle Beteiligten zufriedenstellt.

United Petfood

Martin Sonneveld- Produktionsleiter - United Petfood

Lesen Sie weiter

Dreimal eine ganze Fabrik gefüllt

Dinnissen hat alle Maschinen in unser Produktionshalle platziert - bis zu dreimal wurden wir mit einer kompletten Produktionslinie von Dinnissen ausgestattet. Eine perfekte Komposition: von Mischern und Sieben bis hin zu Probenahme und Automatisierung.

Jonker & Schut

Erik Schut- Geschäftsführender Direktor - Jonker & Schut

Lesen Sie weiter

Hohe Qualität und Kompetenz

Wir haben uns für Dinnissen entschieden, weil das Unternehmen qualitativ hochwertige Vacuum Coating Anlage liefern kann, die perfekt in unsere Produktionslinien passen.

Olam Group

Arnold Balledux- Global Technical Head Animal Feeds & Vizepräsident Animal Feed & Protein - Olam Agri

Lesen Sie weiter

Maßgeschneiderte Mischer

Dinnissen hat von Anfang bis Ende mit uns mitgedacht. So haben die Mischer die Verbesserungen der neuen Version und die Abmessungen unserer alten Mischer.

ForFarmers

Pieter Gorter- Projektleiter- ForFarmers

Lesen Sie weiter

Einzigartig in Vorarbeit

Was Dinnissen wirklich einzigartig macht, ist die Vorarbeit. Man kann buchstäblich jede Schraube und Mutter in der Zeichnung zählen. Das beseitigt jeden Zweifel darüber, wie etwas gedacht ist.

AAK

Kenneth Gijzen- Maintenance & Engineering manager - AAK Rotterdam

Lesen Sie weiter

Techniker, keine Verkäufer

Dinnissen Vertreter sind Techniker und keine Verkäufer. Das kommt den Lösungen und der Geschwindigkeit zugute.

Van Zutven

Frans van Zutven- Gründer und Direktor - Van Zutven

Lesen Sie weiter

Produktionskapazität vervierfacht

In Zusammenarbeit mit Dinnissen haben wir unsere Produktionskapazität vervierfacht, von 3 auf 12 Tonnen pro Stunde.

Solan

Harald Schmalwieser- Geschäftsführer - Solan

Lesen Sie weiter

Starke Verbesserung der Futterqualität

Von unseren Kunden im Geflügelsektor (Eier) haben bereits 90 % auf das neue Futter umgestellt, das wir mit dem Pegasus®-Mischer und dem Thermidor®-System herstellen.

Egli Mühlen

Kurt Egli- Ehemaliger Geschäftsführer - Egli Mühlen

Lesen Sie weiter

Weltmarktführer in der Prozesstechnologie

Um Produktionsprozesse von bester Qualität zu erreichen, arbeiten wir eng mit Dinnissen zusammen: Einer der weltweit stärksten Akteure in der Prozesstechnologie und im Hygienedesign.

Nestle

Gerben Koopmans- Projekttechnischer Leiter - Nestlé

Lesen Sie weiter

Sechsfache Steigerung der Gesamtproduktion

Die Produktion ist von 3-5 Tonnen pro Tag auf 30 Tonnen Pro Tag gestiegen.

Nöll & Co.

Michiel de Boer- CEO - Nöll & Co.

Lesen Sie weiter

Erhöhte Kapazität, obwohl 17 Mischer weniger eingesetzt sind

Das Erstaunliche ist, dass es uns gelungen ist, die Kapazität zu erhöhen, obwohl wir 17 Mischer weniger eingesetzt haben.

Holland Diervoeders

Edward Depre- Projektleiter - Group Depre

Lesen Sie weiter

Mixer sind seit 30 Jahren in Betrieb

Die Maschinen von Dinnissen sind nicht die billigsten, was den Anschaffungspreis angeht, aber sie sind ausgezeichnet bezogen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere Dinnissen-Siebmaschine läuft seit 30 Jahren äußerst zuverlässig.

VDV Group

Adwin van der Vorst- Direktor - VDV Group

Lesen Sie weiter

Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Respekt

Unsere Zusammenarbeit mit Dinnissen basiert auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Wir fordern us gegenseitig heraus, kontinuierlich Innovationen zu entwickeln und uns zu verbessern.

Vitelia

Stefan Kuijpers- Direktor - Vitelia

Lesen Sie weiter

Wahl auf Vertrauen, Gefühl und Preis

Wir haben eine Wahl getroffen, die auf Vertrauen, Gefühl und Preis beruhte. In diesem Gesamtpakket hat Dinnissen am Besten überzeugt.

Vobra

Marcel van den Oetelaar- Verfahrenstechniker - Vobra

Lesen Sie weiter

Mischzeit von 60 Sekunden pro Charge

Früher hatten wir Standardzeiten im Mischvorgang von 14 – 15 Minuten. Mit dem Pegasus ® Mischer erreichen wir heute eine Mischzeit von 60 Sekunden pro Charge.

Planta

Lothar Pixa- Direktor - Planta

Lesen Sie weiter

Keine andere Option als Dinnissen in betracht gezogen

Als die Mischer zum Austausch anstanden und eins zu eins durch Dinnissen ersetzt werden konnten, haben wir wiklich keine andere Option als Dinnissen in Betracht gezogen.

Voergroep Zuid

Elmar Flach- Technischer Spezialist - Voergroep Zuid

Lesen Sie weiter