Zweck, Definition und Umfang 

Diese ESG-Richtlinie ist eine Reihe von Richtlinien, welche das Engagement unseres Unternehmens für Nachhaltigkeit und ethische Praktikant leiten. Der Zweck ist es, die Werte und Prinzipien zu definieren, die unser Handeln und unsere Entscheidungen leiten, insbesondere im Hinblick auf die Auswirkungen auf die Umwelt, die Gesellschaft und unsere gesamte Unternehmensführung.  

Die Prinzipien dieser ESG-Richtlinie stehen im Einklang mit unserer Mission, Kultur und Unternehmensphilosophie. Wir engagieren uns für langfristige Beziehungen zu Mitarbeitern und Kunden. Integrität ist ein Eckpfeiler unserer Kultur, und eine nachhaltige und zuverlässige globale Lebensmittelversorgung ist unser Grund dafür:

Mit unseren Verarbeitungsmaschinen, maßgeschneiderten Lösungen und unserem Know-how befähigen wir Produzenten, effizient und zuverlässig qualitativ hochwertige Lebensmittel in ausreichender Menge zu produzieren um alle Menschen, Haustiere und Vieh auf dem Planeten zu ernähren. Jetzt und in Zukunft.

Unsere ESG-Richtlinie basiert auf drei Hauptzielen:

  1. Umwelt: Reduzierung der Umweltauswirkungen von uns, unseren Kunden und den Branchen, in welchen wir tätig sind 
  2. Soziales: als großartiger Arbeitgeber und Beitragender zu unserer Gemeinschaft mit gutem Beispiel vorangehen 
  3. Governance: alle Gesetze und Vorschriften einhalten und über unsere Fortschritte im Hinblick auf unsere ökologischen und sozialen Ziele Bericht erstatten

 

Diese Richtlinie dient uns als Fahrplan, um Wirtschaftswachstum mit dem Wohlergehen der Menschen und des Planeten in Einklang zu bringen. Als Dinnissen glauben wir jedoch an Transparenz und Rechenschaftspflicht. Wir wollen ein zuverlässiger Partner für alle Beteiligten sein und unsere Bemühungen in unserer Organisation verankern, haben wir die integrale Zertifizierung nach ISO 9001, 14001, 27001 und 45001 erreicht.

Umweltpolitik 

Bei Dinnissen sind die Reduzierung von Umweltauswirkungen und das Management von Umweltrisiken keine separaten Aufgaben, sondern ein integraler Bestandteil des täglichen Geschäftsbetriebes. Wir haben ein Umweltmanagementsystem eingerichtet, um Grundsätze zu formalisieren und Fortschritte zu überwachen. Diese Arbeitsweise führt uns als Organisation zu immer höheren Umweltleistungen. Indem wir unser Wissen mit Kunden, Partnern und Wettbewerbern teilen, zielen wir darauf ab, ganze Branchen zu einer besseren Umweltleistung zu bewegen. Wir reduzieren unsere eigene Umweltbelastung durch:

  • Energieneutralität für unseren Strom, da unser Energieverbrauch zu 100 % aus erneuerbaren Quellen stammt
  • Minimierung des Verbrauchs von Energie, Wasser und Rohstoffen
  • Maximierung der Ressourceneffizienz in allen unseren Betrieben
  • Minimierung von Abfall, Umweltverschmutzung und Treibhausgasemissionen
  • Einhaltung aller relevanten Umweltgesetze und -vorschriften und die aktive Suche nach Möglichkeiten, die Anforderungen zu übertreffen

Um unseren positiven Einfluss zu erhöhen, helfen wir unseren Kunden, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern, indem wir:

  • Konzeption und Entwicklung von Produktionslinien, Maschinen und Anlagen, die effizient und robust sind
  • Verbesserung der Produktionsprozesse unserer Kunden, indem wir sie so energie- und ressourceneffizient, produktiv und nachhaltig wie möglich gestalten
  • Wir helfen unseren Kunden, die Qualität ihrer Lebens-, Futter- oder Heimtiernahrung in Bezug auf Nährwert und Produktsicherheit zu verbessern
  • Wir helfen unseren Kunden, Produktverschwendung und Rückrufaktionen zu minimieren, indem wir Produktschäden und Kontamination verhindern

Sozialpolitik 

  • Die Sicherheit, Gesundheit, das Wohlbefinden und die Zufriedenheit aller an unserer Organisation beteiligten Personen sind von größter Bedeutung
  • Wir respektieren, bewahren und fördern grundlegende Menschenrechte, die in den Allgemeinen Erklärungen der Menschenrechte und nationalen Gesetzen verkündet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Grundsatz der freien Wahl der Beschäftigung, Vereinigungsfreiheit und Kollektivverhandlungen sowie die Einhaltung des Mindestbeschäftigungsalters Grenze, die durch nationale Gesetze und relevante ILO-Normen definiert ist
  • Wir haben einen QHSE-Manager eingesetzt und ein nach höchsten Standards zertifiziertes Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz integriert, um ein sicheres und hygienisches Arbeitsumfeld zu schaffen, um Unfälle und Gesundheitsschäden zu vermeiden, die sich daraus ergeben oder dabei entstehen Arbeit, indem, soweit vernünftigerweise durchführbar, die Ursachen von Gefahren, die der Arbeitsumgebung innewohnen, minimiert werden
  • Wir setzen uns dafür ein, einen vielfältigen und integrativen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem alle Mitarbeiter die gleichen Chancen haben und mit Respekt und Würde behandelt werden. Unerwünschtes Verhalten wie verbales und nonverbales Verhalten jeglicher Form von Gewalt, Aggression, Belästigung, Einschüchterung und Diskriminierung aufgrund von Hautfarbe, Rasse, Nationalität, Religion, Weltanschauung, politischer Meinung, Alter, Behinderung, Geschlecht, Familienstand oder sexueller Orientierung, wird nicht geduldet. Um einen respektvollen Arbeitsplatz zu entwickeln und aufrechtzuerhalten, haben wir eine Richtlinie eingeführt und einen Vertrauensmann innerhalb unserer Organisation zugewiesen, der potenziellen Opfern (und anderen Interessengruppen) Ratschläge und Anleitungen gibt, jede Beschwerde untersucht und eine Lösung findet, um jeder Form von Unerwünschtem Verhalten entgegenzuwirken
  • Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern und anderen Stakeholdern, Bedenken oder potenziell rechtswidrige Praktiken am Arbeitsplatz zu melden
  • Wir unterstützen die Entwicklung unserer Mitarbeiter, indem wir Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten
  • Wir haben ein eigenes Lern- und Entwicklungszentrum für Studenten und Absolventen und arbeiten mit Schulen und Universitäten zusammen
  • Wir geben unserer Gemeinschaft etwas zurück und konzentrieren uns auf Initiativen, lokale Vereine und Wohltätigkeitsorganisationen, die unseren Mitarbeitern nahe stehen

Governance-Politik 

  • Wir wollen unsere ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen, Fortschritte und Leistungen transparent darstellen. Wir sind davon überzeugt, dass geschäftliche Integrität die Grundlage jeder Geschäftsbeziehung ist
  • Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller relevanten Gesetze und Vorschriften und zu den höchsten ethischen Standards in unseren Geschäftspraktiken. Wir respektieren internationale Handelsbeschränkungen und Sanktionen, einschließlich etwaiger Gesetzesänderungen, sowie geltende Embargos und Vorschriften zur Exportkontrolle. Bestechung, Betrug, Geldwäsche, Interessenkonflikte und Korruption haben in unserem Geschäft nichts zu suchen und werden nicht toleriert.
  • Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit unserer Informationsbestände zu schützen. Zu diesem Zweck haben wir ein Cybersicherheitsprogramm basierend auf dem ISO 27001-Standard implementiert.
  • Wir werden wirksame interne Kontrollen und Finanzberichterstattungsprozesse aufrechterhalten, um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit unserer Finanzergebnisse sicherzustellen
  • Wir werden die Interessen der Mitarbeiter priorisieren und aktiv ihren Beitrag zum Entscheidungsprozess einholen
  • Wir werden über unsere Fortschritte und Ergebnisse berichten

Verantwortlichkeiten 

Unser Nachhaltigkeitsteam setzt diese ESG-Richtlinie um und dient als Inspiration für alle Mitglieder der Organisation. Das Management von Dinnissen ist dafür verantwortlich, die ESG-Richtlinie regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren und sicherzustellen, dass sie weiterhin an den Werten, langfristigen und jährlichen Zielen von Dinnissen ausgerichtet bleibt.

Datum, Januar 2023

Der Verwaltungsrat

Henk Kuijpers

Geschäftsführender Direktor

Frans Bakker

Wirtschaftlicher Direktor

Wouter Kuijpers 

Operativer Direktor

Wir sind stolz darauf, dass diese Unternehmen Dinnissen vertrauen

Nestle
Nutreco
DSM
Danone
BAYER

Alle unsere Referenzen anzeigen

Was Kunden über uns sagen

Vollautomatische Probenahme

Der Autosampler von Dinnissen hat eine vollautomatische Probenahme an 60 Stellen im Produktionsprozess sichergestellt.

Ausnutria

Arjan van Dijk- Projektleiter - Ausnutria

Lesen Sie weiter

Wahl auf Vertrauen, Gefühl und Preis

Wir haben eine Wahl getroffen, die auf Vertrauen, Gefühl und Preis beruhte. In diesem Gesamtpakket hat Dinnissen am Besten überzeugt.

Vobra

Marcel van den Oetelaar- Verfahrenstechniker - Vobra

Lesen Sie weiter

Die Bedeutung der Hygiene- und Sicherheitsanforderungen

Dinnissen hat die Bedeutung der Hygiene- und Sicherheitsanforderungen in unserer Branche voll verstanden. Sie gingen die Extrameile, indem sie uns alle erforderlichen Unterlagen, alle ATEX-Zeichnungen und eine vollständige Rückverfolgbarkeit zur Verfügung stellten.

DSM

Anton Vleeshouwers- Project Director - DSM

Lesen Sie weiter

Maßgeschneiderte Lösung für jedes Problem

Was uns an Dinnissen am meisten gefallen hat, ist, dass sie sehr gut auf unsere Fragen reagiert haben: Sie haben sich in die Materie eingearbeitet und für jedes Problem schnell eine Maßgeschneiderte Lösung gefunden.

Perstorp

Jos Falvay- Projektleiter - Perstorp

Lesen Sie weiter

Flexibilität, Reinigung, kurze Mischzeit und homogenes Endprodukt

Wir haben auch andere Optionen in Betracht gezogen, aber in den Punkten, die uns am Wichtigsten waren - Flexibilität, Reinigung, kurze Mischzeit und homogenes Endprodukt - hat Dinnissen am Besten abgeschnitten.

Nutri Dynamics

Sam Dimassi- Inhaber - Nutri-Dynamics

Lesen Sie weiter

Techniker, keine Verkäufer

Dinnissen Vertreter sind Techniker und keine Verkäufer. Das kommt den Lösungen und der Geschwindigkeit zugute.

Van Zutven

Frans van Zutven- Gründer und Direktor - Van Zutven

Lesen Sie weiter

Hohe Qualität und Kompetenz

Wir haben uns für Dinnissen entschieden, weil das Unternehmen qualitativ hochwertige Vacuum Coating Anlage liefern kann, die perfekt in unsere Produktionslinien passen.

Olam Group

Arnold Balledux- Global Technical Head Animal Feeds & Vizepräsident Animal Feed & Protein - Olam Agri

Lesen Sie weiter

Sechsfache Steigerung der Gesamtproduktion

Die Produktion ist von 3-5 Tonnen pro Tag auf 30 Tonnen Pro Tag gestiegen.

Nöll & Co.

Michiel de Boer- CEO - Nöll & Co.

Lesen Sie weiter

Starke Verbesserung der Futterqualität

Von unseren Kunden im Geflügelsektor (Eier) haben bereits 90 % auf das neue Futter umgestellt, das wir mit dem Pegasus®-Mischer und dem Thermidor®-System herstellen.

Egli Mühlen

Kurt Egli- Ehemaliger Geschäftsführer - Egli Mühlen

Lesen Sie weiter

Mixer sind seit 30 Jahren in Betrieb

Die Maschinen von Dinnissen sind nicht die billigsten, was den Anschaffungspreis angeht, aber sie sind ausgezeichnet bezogen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere Dinnissen-Siebmaschine läuft seit 30 Jahren äußerst zuverlässig.

VDV Group

Adwin van der Vorst- Direktor - VDV Group

Lesen Sie weiter

Einzigartig in Vorarbeit

Was Dinnissen wirklich einzigartig macht, ist die Vorarbeit. Man kann buchstäblich jede Schraube und Mutter in der Zeichnung zählen. Das beseitigt jeden Zweifel darüber, wie etwas gedacht ist.

AAK

Kenneth Gijzen- Maintenance & Engineering manager - AAK Rotterdam

Lesen Sie weiter

Weltmarktführer in der Prozesstechnologie

Um Produktionsprozesse von bester Qualität zu erreichen, arbeiten wir eng mit Dinnissen zusammen: Einer der weltweit stärksten Akteure in der Prozesstechnologie und im Hygienedesign.

Nestle

Gerben Koopmans- Projekttechnischer Leiter - Nestlé

Lesen Sie weiter

Einfach und sicher Siebkorb wechseln

Die Einfachheit und Sicherheit, mit de das Siebkorb gewechselt werden kann, waren ausschlaggebend für unsere Entscheidung für eine Siebmaschine von Dinnissen.

Sudstaerke

Herr Kreuzer- Werkleiter - Südstärke

Lesen Sie weiter

Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Respekt

Unsere Zusammenarbeit mit Dinnissen basiert auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Wir fordern us gegenseitig heraus, kontinuierlich Innovationen zu entwickeln und uns zu verbessern.

Vitelia

Stefan Kuijpers- Direktor - Vitelia

Lesen Sie weiter

Prozessspezialisten die sich trauen Grenzen zu verschieben

Dinnissen hat ein anderes Fachwissen als wir. Sie sind Prozessspezialisten, die sich trauen, Grenzen zu verschieben und Grenzen zu setzen.

Raymond Nolet- Gründer - MiFood

Lesen Sie weiter

Erhöhte Kapazität, obwohl 17 Mischer weniger eingesetzt sind

Das Erstaunliche ist, dass es uns gelungen ist, die Kapazität zu erhöhen, obwohl wir 17 Mischer weniger eingesetzt haben.

Holland Diervoeders

Edward Depre- Projektleiter - Group Depre

Lesen Sie weiter

Gesamte Installation geliefert

Dinnissen ist das erste Unternehmen, mit dem wir zusammengearbeitet haben, das ein Gesamtpaket liefert. Da Dinnissen die gesamten Installation einschliesslich Plattformen und Sicherheitseinrichtungen geliefert hart, ist die gesamte Linie CE-zertifiziert.

Michel Kliphuis- Manager - Steinweg Amsterdam

Lesen Sie weiter

Mischzeit von 60 Sekunden pro Charge

Früher hatten wir Standardzeiten im Mischvorgang von 14 – 15 Minuten. Mit dem Pegasus ® Mischer erreichen wir heute eine Mischzeit von 60 Sekunden pro Charge.

Planta

Lothar Pixa- Direktor - Planta

Lesen Sie weiter

Keine andere Option als Dinnissen in betracht gezogen

Als die Mischer zum Austausch anstanden und eins zu eins durch Dinnissen ersetzt werden konnten, haben wir wiklich keine andere Option als Dinnissen in Betracht gezogen.

Voergroep Zuid

Elmar Flach- Technischer Spezialist - Voergroep Zuid

Lesen Sie weiter

Service am Wochenende

Eines Tages trat ein entscheidendes Problem auf und einer der Ingenieure van Dinnissen hat begonnen, sich mit diesem Problem unmittelbar noch im Wochenende damit zu beschäftigen. Diese Einsatzbereitschaft habe ich bei anderen ausländischen Partnern noch nicht gesehen.

APTe Japan

Mr. Kimio Aono- Gründer - APTe Japan

Lesen Sie weiter

Maßgeschneiderte Mischer

Dinnissen hat von Anfang bis Ende mit uns mitgedacht. So haben die Mischer die Verbesserungen der neuen Version und die Abmessungen unserer alten Mischer.

ForFarmers

Pieter Gorter- Projektleiter- ForFarmers

Lesen Sie weiter

Produktionskapazität vervierfacht

In Zusammenarbeit mit Dinnissen haben wir unsere Produktionskapazität vervierfacht, von 3 auf 12 Tonnen pro Stunde.

Solan

Harald Schmalwieser- Geschäftsführer - Solan

Lesen Sie weiter

Keine Herausforderung zu groß

Bei Dinnissen denkt das Team in Herausforderungen, nicht in Problemen. Sie geben nicht auf und machen so lange weiter, bis sie eine Lösung gefunden haben, die alle Beteiligten zufriedenstellt.

United Petfood

Martin Sonneveld- Produktionsleiter - United Petfood

Lesen Sie weiter

Dreimal eine ganze Fabrik gefüllt

Dinnissen hat alle Maschinen in unser Produktionshalle platziert - bis zu dreimal wurden wir mit einer kompletten Produktionslinie von Dinnissen ausgestattet. Eine perfekte Komposition: von Mischern und Sieben bis hin zu Probenahme und Automatisierung.

Jonker & Schut

Erik Schut- Geschäftsführender Direktor - Jonker & Schut

Lesen Sie weiter